Willkommen in einer Welt voller Erfahrungen

Entdecke persönliche und positive Empfehlungen der TWISPER-Community

< Zurück zum Blog
Durch Josie Hough - 4 Minuten lesen

Dritte-Welle-Kaffee: Coole Berliner Cafés für Ihren Koffein-Fix

Was in aller Welt ist Kaffee der dritten Welle, fragst du dich? Wann waren die erste und zweite Welle? Keine Sorge, wir erklären es dir. Begleiteuns auf unserer Reise durch den Handwerker-Kaffee-Trend und entdeckedie coolsten Berliner Cafés, um deine nächste Tasse Kaffee zu bekommen ☕

Was ist Kaffee der dritten Welle?

So wie der Trend zu mikrogebrautem Bier das uralte Getränk für die Hipster des 21. Jahrhunderts wiederbelebt hat, erwacht auch der Kaffee wieder zum Leben.

Die erste Welle war zugänglicher, günstiger, ständig nachgefüllter Kaffee – man denke nur an die amerikanischen Speiselokale und ihre kostenlosen Nachfüllungen. Die zweite Welle ist der Tsunami der großen Kaffeeketten, die das Konzept der verschiedenen Kaffeesorten und -herkünfte einführten: die Starbucks-Ära. Womit wir bei der dritten Welle wären. Es handelt sich um Kaffeespezialitäten, von hochwertigen Bohnen mit einem einzigen Ursprung bis hin zum fertigen Gericht.

Orte wie Fjord Coffee Roasters sind der Inbegriff des Kaffees der dritten Welle. Sie arbeiten mit Kaffeefarmen in Afrika und Lateinamerika zusammen, um die qualitativ hochwertigsten Bohnen zu erhalten. Durch ihr spezielles Röstverfahren wird die natürliche Süße des Kaffees herausgearbeitet. Sie liefern Kaffee für die Berliner Cafés Father Carpenter, Silo Coffee und Sorrel sowie für den weltweiten Versand, damit Koffeinabhängige wie wir ihn zu Hause genießen können. Und sie stellen auf ihrer Website einen komplizierten Leitfaden zum Kaffeebrühen zur Verfügung, damit du selbst versuchen kannst, Kaffee herzustellen!

Verfolgedie Lebensgeschichte deines Kaffees

Der Kaffee der dritten Welle beginnt mit der Herkunft der Kaffeebohnen selbst. Die Menschen interessieren sich immer mehr dafür, woher ihr Essen und Trinken kommt und welchen Weg es bedarf, um ein Produkt herzustellen, das ihnen Freude bereitet. Seien wir ehrlich, wir wollen hochwertigen Kaffee, und wir lieben eine Hintergrundgeschichte.

Die meisten Kaffeehäuser der dritten Welle stellen sicher, dass ihre Bohnen nach ethischen Grundsätzen angebaut werden. Zum Beispiel haben THE BARN Roastery & Café direkte Beziehungen zu den Farmen und zahlen umso mehr, je höher die Qualität des Produkts ist, d.h. sie zahlen oft weit mehr als die Preise im Fairen Handel. Ausgezeichnete Nachrichten!

Sie haben sogar ein Kaffee-Wiki, das uns auf eine Reise durch die Geschichte des Kaffees in den Ländern führt, aus denen sie die Bohnen beziehen, die sich am besten für die Extraktion Ihres Weißweins eignen. Bringe deine Liebe zum Kaffee zum nächsten Level und besuche einen ihrer Workshops, um dein Lieblingsgetränk ausgiebig zu erleben.

Vergiss Weinproben

Sinnesschulung für Kaffee ist der Weg in die Zukunft. Nehmen wir mal an, du hast gelernt, wie du deine schicke Espressomaschine bedienst, du hast das Aufschäumen deiner Lieblingsmilch perfektioniert und du beherrscht sogar ein Blatt auf deinem Milchkaffee. Die Kaffeeverkostung ist der nächste Schritt. Laut Five Elephant wurden 850 verschiedene Geschmackskomponenten im Kaffee gefunden. Und ihr sensorisches Training schult dich, die Komplexität des Getränks zu erkennen, so dass du in der Lage bist, die von Ihnen gebrühten und getrunkenen Kaffees richtig einzuschätzen. Wie cool ist das?

Coole Cafés in Berlin Kaffee der dritten Welle zu genießen

Da Kaffee der dritten Welle ein so wachsender Trend ist, gibt es viele supercoole Cafés, in denen man eine hochwertige Tasse genießen kann. Aus diesem Grund haben wir uns auf Berlin konzentriert (dieser Artikel wäre viel zu lang, wenn wir alle Kaffeehäuser einbeziehen würden). Zusätzlich zu den oben vorgestellten ausgezeichneten Orten empfehlen wir dir diese weiteren:

Refinery Coffee: Für Kaffee aus Afrika oder Südamerika, der vor Ort in Berlin mit einer in Amsterdam maßgeschneiderten Maschine geröstet wird. Außerdem servieren sie frische, hausgemachte Speisen mit saisonalen Zutaten und einen der besten Käsekuchen der Stadt.

No Fire No Glory: Gegründet von zwei Berlinern mit einer immensen Leidenschaft für Kaffee, zeigt No Fire No Glory die Vielfalt des Kaffees von seinen Ursprüngen bis hin zum jahreszeitlichen Wechsel, frisch gebrühte Bohnen von lokalen Mikroröstern. Kombinieredein Getränk mit ihren köstlichen Brunch-Optionen. 🥞

Godshot: Ihr Kaffeelabor bietet Barista-Kurse zu allem an, von Filterkaffee über Latte Art bis hin zur Kaffeeverkostung. Ein hervorragendes Geschenk für den Koffeinabhängigen in Ihrem Leben.

19 Grams: Diese sich ständig weiterentwickelnden Kaffeepioniere haben mehrere Cafés in Berlin sowie ihre Rösterei und ihr Ausbildungslabor. Egal ob du einfach nur eine tolle Tasse Kaffee und ein Stück Kuchen magst, alles über das Getränk erfahren möchtest oder Bohnen im Großhandel für dein Unternehmen einkaufen möchtest, 19 Grams hält dir den Rücken frei. Sie machen sogar Kaffee-Adventskalender!

Die Espressonisten: Wenn italienischer Kaffee dein Lieblingsgetränk ist und du ihren Glauben teilst, dass Kaffee Kunst ist, dann bist du hier genau richtig. Mit Bohnen, die in Italien geröstet und Espresso nach italienischer Art gepresst werden, bieten sie eine sensorische Reise durch Bella Italia 🇮🇹

Reiteauf der Kaffeewelle in anderen Städten

Du wohnst nich in Berlin und kannst im Moment nicht reisen? Kein Grund zur Sorge! TWISPER ist voll mit persönlichen und positiven Empfehlungen für Orte zum Essen, Schlafen und Trinken auf der ganzen Welt.

Ladedie App herunter, ladedeine Freunde ein und folgeunseren fachkundigen Partnern, um vertrauenswürdige Empfehlungen für erstaunliche Restaurants, Hotels und Bars zu entdecken, wo auch immer du dich befindest

8 klatschen
ÜBER DEN AUTHOR

Josie ist Content Creator bei TWISPER. Sie liebt es zu reisen und über ihre Erfahrungen zu schreiben. Schau dir ihre Top-Empfehlungen für Orte auf der ganzen Welt zum Essen, Schlafen und Trinken auf TWISPER an!